Ausbildungshandbuch des HPV realisiert

Rund 1000 Seiten Umfang - Redaktion und Projektkoordination durch Carsten Seim, avaris | konzept

Themen


Rund 1000 Seiten umfasst ein im Dr. Curt Haefner-Verlag erschienenes Ausbildungshandbuch für Packmitteltechnologen. Das vom Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung e.V. herausgegebene Lehrbuch enthält in drei Bänden alle Inhalte der dreijährigen Dualen Ausbildung zum Packmitteltechnologen. Carsten Seim, avaris | konzept, hat das im Herbst 2012 begonnene Projekt als Redaktion begleitet und die Herstellung bis zum fertigen Produkt überwacht. Das Vorgehen: Führungskräfte und Experten der Packmittelindustrie verfassten die Inhalte. Diese durchliefen eine redaktionelle Bearbeitungsstufe in unserer Agentur, um sie durchgängig an die Lesebedürfnisse der Lese-Klientel (Berufsschüler) anzupassen.

In der Marginalspalte des im A4-Format gehaltenen, reich illustrierten Handbuches haben wir zusammenfassende Kurztexte verfasst, die die Schüler/Azubis durch die Inhalte lotsen und zum Weiterlesen anregen. Wir waren zudem am inhaltlich-fachlichen Koordinierungsprozess zwischen Autoren und Berufsschullehrern beteiligt und haben Texte dieses Buches mitgeschrieben.

Die drei Bände befassen sich mit allen Themenfeldern der Packmittelherstellung. Es geht unter anderen um Druck- und Klebetechnik, die verwendeten Maschinen und ihr sicheres Handling (Arbeitssicherheit), den Entwurf von Packmitteln (Handmuster), den effektiven Einsatz von Materialien und die Qualitätssicherung.

Die Themenfelder der drei Bände des Ausbildungshandbuches:

1.    Packmittelfunktionen ermitteln und betriebliche Strukturen vergleichen, Packstoffe auswählen, Standardisierte Packmittel herstellen, Baugruppen überwachen und instandhalten.

2.    Werkzeuge herstellen und vorbereiten, Materialfluss gewährleisten und Fertigungsanlagen rüsten, Logistische Prozesse steuern, Packmittel entwickeln und Produktionsprozesse planen.

3.    Packstoffe bedrucken und veredeln, Fertigungsanlagen steuern, Qualität, Packmittel herstellen.

Mitglieder des HPV können die Bücher hier downloaden: https://bit.ly/2Xl4IxZ

Herausgeber des in dieser Form zuvor nicht realisierten Projektes ist der Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung e.V. (HPV). Die Nachfrage aus Kreisen der Packmittel-Industrie ist nach Verbandsangaben groß.

HPV-Hauptgeschäftsführer Stefan Rössing über die Projektbegleitung unserer Agentur: „Die Zusammenarbeit mit avaris | Konzept und insbesondere mit Herrn Seim als verantwortlichem Redakteur war von Beginn an von sehr hoher Professionalität und Engagement gekennzeichnet, das deutlich über das übliche Maß hinausgeht.“


Carsten Seim, avaris | konzept, Redaktionsbüro für strategische Kommunikation - Kommunikative Beratung | Öffentlichkeitsarbeit | Redaktion | Seminare
Spicher Str. 6, 53844 Troisdorf | +49 179 2043542 | c.seim@avaris-konzept.de