Redaktionsprojekt "EFQM im Mittelstand"

Praxishandbuch "Exzellenz durch nachhaltige Unternehmensstrategien"

Themen

Vor allem größere Unternehmen nutzen das von der „European Foundation for Quality Management“ entwickelte EFQM-Modell bereits, um wettbewerbsfähiger zu werden und es zu bleiben. Weniger verbreitet ist dieser ganzheitliche Ansatz bislang im industriellen Mittelstand.

Unter dem Titel "EFQM im Mittelstand – Exzellenz durch nachhaltige Unternehmensstrategien" ist im Dr. Curt Haefner-Verlag Heidelberg nun ein Buch der Autoren C.-Andreas Dalluege, Hans-Werner Franz, Wolfgang Pfeffer und Hans-Joachim Schneider erschienen: Es soll auch mittelständische Unternehmen dazu ermutigen, die Vorteile von EFQM aktiv zu nutzen. Verständlich, kompakt und praxisorientiert formuliert ist dieses Buch vor allem auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnitten. Herausgeber ist das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft, ifaa. Die Redaktion verantwortete avaris | konzept.

Südwestmetall hat das Projekt „Exzellenz im Mittelstand" (ExiM) durchgeführt, um die Anwendbarkeit des ganzheitlichen Excellence-Ansatzes des EFQM-Modells zu erproben. Im Rahmen des Projektes „Exim" haben sechs Unternehmen in der Metall- und Elektroindustrie das EFQM-Modell erfolgreich zur Anwendung gebracht. Das Buch enthält neben den ausführlichen grundsätzlichen Erläuterungen zu diesem Modell auch Erfahrungsberichte aus der Betriebspraxis. 

Das Buch im ifaa-Shop.
___________________________________________________________
Carsten Seim, avaris | konzept, Redaktionsbüro für strategische Kommunikation - Kommunikative Beratung | Öffentlichkeitsarbeit | Redaktion | Seminare
Spicher Str. 7, 53844 Troisdorf | +49 179 2043542 | +49 2241 1682766 | c.seim@avaris-konzept.de