Demografischer Wandel und Herausforderungen für KMU

Normetall-Hauptgeschäftsführer Dr. Thomas Klischan im Gespräch mit Carsten Seim

Themen

Nordmetall-Hauptgeschäftsführer Thomas Klischan im Interview über die Demografie, den Fachkräftemangel und Möglichkeiten des Employer-Brandings für KMU im Aufmerksamkeitswettbewerb mit Konzernen und großen Marken.

Klischan über einen strategischen Umgang mit der demografischen Herausforderung: „Unternehmen brauchen ein klares Bild der Lage in zehn oder 20 Jahren. Dies können sie u?ber eine Altersstruktur-Analyse erreichen. Eine solche Analyse gibt Aufschluss darüber, welche Altersgruppen zu welchen Anteilen in der Belegschaft vertreten sein werden. In Konzernen wie Airbus gehört all das schon zum Unternehmensalltag. In vielen kleinen und mittleren Unternehmen ist das - noch - kein Thema." 

Klischan über Möglichkeiten für KMU, ihr Employer-Branding zu verbessern: „Auch KMU müssen sicher stärker in ihr Employer-Branding investieren, um die Spezialisten zu gewinnen, die sie brauchen. Ein Mittelständler zum Beispiel an der Westküste Schleswig-Holsteins hat es im Wettbewerb mit den großen Namen in der Branche sicher nicht leicht. Aber er kann sich zum Beispiel durch individuelle Arbeitsbedingungen und familienfreundliche Arbeitszeiten attraktiv machen. Die Nachfrage danach wächst nach arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen in der jungen Generation."

Klischan über Chancen von KMU im Attraktvitätswettbewerb mit Konzernen: "... auch der Mittelstand bietet Vorteile fu?r junge, gut ausgebildete Berufseinsteiger, die mittelständische Betriebe vielleicht noch deutlicher herausstellen sollten. Je nach Situation können junge dynamische Talente in mittelständischen Unternehmen schneller aufsteigen und Verantwortung u?bernehmen, als dies in Konzernen mit ihrem notwendigen Regelwerk und den Hierarchien der Fall ist."

Carsten Seim führte das Gespräch mit dem Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Nordmetall für die Fachzeitschrift „Betriebspraxis & Arbeitsforschung". Hier können Sie das ganze Interview downloaden.

___________________________________________________________
Carsten Seim, avaris | konzept, Redaktionsbüro für strategische Kommunikation - Kommunikative Beratung | Öffentlichkeitsarbeit | Redaktion | Seminare
Spicher Str. 7, 53844 Troisdorf | +49 179 2043542 | +49 2241 1682766 | c.seim@avaris-konzept.de